Freitag, 4. Mai 2012

Guten Morgen ihr Lieben,

ich fühle mich geehrt! Liebe Silke wie komme ich zu der Ehre, extra auf deiner Blogsammlung genannt zu werden?

Also Silke hat auf ihrem Blog die Blogs aufgelistet denen sie folgt. Ich stöbere gerade darin.
Wer mal schauen möchte, hier gehts zu Plutonias Blogrunde.

Auf der Quilt-Sterne-Yahoo-Liste wird gerade das Thema Restekiste diskutiert. Hier seht ihr mal was ich aus meinen Resten mache:

Wie ihr seht, nähe ich einfach Streifen auf diese Notizzettel. Ich fange in der Mitte an und nähe dann rechts und links die Streifen fest. Ich bin im Moment noch in der Sammelphase der Blöcke. Wie ich sie später zusammensetze weiß ich noch nicht.


Hier nähe ich die Streifen auf Nessel (4 1/2 inch). Was den Vorteil hat, dass man hinterher kein Papier abreißen muss. Der Nessel bleibt einfach drin. Ist natürlich dann dicker...
Eine andere Methode wäre noch gleich ein Sandwich anzufertigen, also Nessel, Vlies und darauf die Streifen nähen. Dann entfällt auch noch das quilten.

So das wars heute mal wieder von mir, ich muss jetzt noch ein Brot backen.

Einen schönen Tag wünsch ich Euch noch


Kommentare:

  1. Liebe Doris,

    diese Ehre wird dir deshalb zuteil, weil wir uns persönlich kennen und ich dich als Freundin sehr schätze. Deshalb verdienst du eine besondere Nennung.

    Viele liebe Grüße,
    Silke
    http://www.plutonia-online.de

    AntwortenLöschen
  2. Ach übrigens: Danke dass du nicht "mütterliche" Freundin geschrieben hast *lol*

    AntwortenLöschen